Crowdinvesting- Immobilien für kleines Geld ?

Das  Crowdinvesting, oder die “Schwarmfinanzieurng” , eine Menschenmenge investiert gemeinsam in ein Immobilienprojekt. Mit relativ kleinen Beträgen mit € 100 kann man bereits beginnen. Es geht um Erfolg versprechende Investitionen  und satte Renditen. Welche Grundregeln gelten beim Crowdinvesting ? Investor und Projektentwickler schließen ein Privatdarlehn. Sie stehen nicht im Grundbuch ! Sie einigen sich auf weiterlesen…

Mietnomaden – Ruin für Vermieter

Mietnomaden, sind Menschen die eine Immobilie nach der nächsten anmieten, ohne einen Cent Miete zu bezahlen. Sie nutzen Gesetze und Lücken im Mietvertrag sehr geschickt aus. Das hat für Vermieter weitreichende finanzielle Folgen. Denn die Kreditverträge müssen nun aus dem Einkommen,nicht aus den Mieteinnahmen bedient werden. Hinzu kommen noch hohe Kosten für Anwälte und Gerichtsvollzieher. weiterlesen…

Bieterverfahren, der beste Preis gewinnt !

Beim “offenen” oder “privaten” Bieterverfahren werden die Preisvorstellungen durch die Kaufinteressenten festgelegt – nicht wie üblich durch den Verkäufer. Das hat für beide Seiten verschiedene Vorteile. Allerdings würde ich jedem Eigentümer empfehlen, das Verfahren von einem Immobilienprofi durchführen zu lassen. Denn es gibt einige Dinge zu beachten,aber dazu gleich mehr. Das Bieterverfahren – eine echte weiterlesen…

Rendite berechnen für ihre Immobilie ?

Ein positive Rendite erwirtschaften nur die wenigsten Immobilienbesitzer. Das ist verwunderlich, schließlich ist Wohnraum knapp, die Immobilienpreise steigen, Finanzierungen sind günstig und die ersten Banken berechnen bereits Negativzinsen auf Guthaben. Das Umfeld scheint also zu stimmen. Demzufolge muss ein anderer Grund für eine schwache bzw. keine Rendite bei Immobilien vorliegen. Die Auswahl der Immobilie Meiner weiterlesen…

Käuferportale – hier ist Vorsicht geboten !

Käuferportale erfreuen sich in letzter Zeit immer größerer Beliebtheit. Sie werben mit markigen Slogans wie ” Zum Höchstpreis verkaufen” oder ” Immobilie verkaufen Top-Preis”. Für viele Privatanbieter scheinen sie eine echte Alternative zum Makler vor Ort zu sein. Aber erstens dienen diese Portale nur dafür ihre Daten zu sammeln um diese dann teuer an irgendeinen weiterlesen…

Eigenkapital: Drei goldene Regln !

Eigenkapital ist das Fundament einer jeden Finanzierung. Je mehr Geld zur Verfügung steht, desto solider ist ihr Fundament. Demzufolge müssen Sie weniger finanzieren und die monatliche Rate sinkt. Banken honorieren das geringere Risiko mit deutlich niedrigeren Zinsen. Demgegenüber sind bei höheren Beleihungswerten, deutliche Aufschläge fällig. Denken Sie auch an die Anschlussfinanzierung. Ist der Betrag möglichst weiterlesen…

Immobilien- beliebte Preisdrückertricks

Preisdrückertricks und wie Sie ihnen souverän begegnen. Wird der Interessent ihren Preis bezahlen ? Ihre Chancen steigen natürlich, wenn Sie ihre “Hausaufgaben” gemacht haben. Trotzdem gibt es immer wieder Personen, die versuchen ein Schnäppchen zu machen. Demzufolge ist die richtige Verhandlung und ein sicheres Auftreten unumgänglich.   Beliebte Preisdrückertricks 1. Es wird so getan als weiterlesen…

Erben – Immobilie verkaufen oder behalten ?

Eine Immobilie erben, das hört sich erstmal gut an. Aber man sollte doch einige Überlegungen anstellen, bevor man sich entscheidet, ob verkauft werden soll oder nicht.     Die Lage Sie müssen sich ein genaues Bild über die Lage verschaffen. Dabei ist auch entscheidend ob die Immobilie in der Stadt oder auf dem Land liegt. weiterlesen…

Diese Wohntrends 2017 sollten Sie kennen

Wohntrends 2017 was ist angesagt ? Bitte vergessen Sie bei allen Wohntrends nicht, das ihr Zuhause Ausdruck ihres Lebensgefühls und ihrer Persönlichkeit sein sollte. Es ist wie bei der Mode, manches ist schön anzusehen. Allerdings muss man nicht alles mitmachen. Die Kombination verschiedener Wohntrends kann einen ganz neuen  und individuellen Look in ihre vier Wände weiterlesen…

Energieberater sinnvoll oder Unsinn ?

Energieberater, ein wachsender Berufszweig mit großartigen Zukunftsperspektiven. Jedoch fehlt eine einheitliche Regelung. Demzufolge sollten Sie ihren Energieberater  genau prüfen. Bauherrn hegen oft den Wunsch etwas für das Klima und die Umwelt zu tun. Aus diesen Grund sehen Sie sich mit großen zusätzlichen Kosten und dem Wunsch auf eine Förderung konfrontiert. Bauherren stecken  in einem Dilemma. weiterlesen…