Immobilien- beliebte Preisdrückertricks

Preisdrückertricks und wie Sie ihnen souverän begegnen. Wird der Interessent ihren Preis bezahlen ?
Ihre Chancen steigen natürlich, wenn Sie ihre “Hausaufgaben” gemacht haben. Trotzdem gibt es immer wieder Personen, die versuchen ein Schnäppchen zu machen. Demzufolge ist die richtige Verhandlung und ein sicheres Auftreten unumgänglich.

 

Beliebte Preisdrückertricks

1. Es wird so getan als wenn man dem Eigentümer einen Gefallen tut, wenn man seine Immobilie kauft.

2. “Wir stehen noch mit einem anderen Eigentümer in Verhandlung”. ( Es soll Druck aufgebaut werden)

3. Merkmale der Immobilie , die vorher kein Thema waren sind aufeinmal das Argument für eine satte Kaufpreisreduzierung  (z.B.kein Tageslichtbad oder kein Aufzug etc.).

4.” Bei Immobilien ist Grundsätzlich eine Verhandlung von 15% drin” ( Blödsinn!).

5. Sanierungskosten werden zu hoch eingeschätzt. Deshalb sollten Sie Kostenvoranschläge zur Hand haben.

 

Bleiben Sie standhaft

Signalisieren Sie Verhandlungsbereitschaft. Aber machen Sie ihrem Gegenüber auch klar, dass diese  Argumente keine Grundlage für eine satte Preisreduzierung sind. Denn Mängel  nötige Sanierung uns Renovierungskosten sind bereits im Gutachten berücksichtigt. Behalten Sie ihre “Schmerzgrenze für sich”. Bieten Sie eine kleine Reduzierung an, so signalisieren Sie zwar den Willen zu verkaufen, aber nicht zu jedem Preis. Machen Sie Zugeständnisse beispielsweise bei der Übernahme von Inventar. Zeigen Sie Großzügigkeit bei dem Übergabetermin. So  kommen Sie aus der Defensive. Behalten Sie die Nerven und bleiben Sie verbindlich. Sollte das alles nicht helfen, dann war der Interessent einfach nicht der richtige .Reisende soll man nicht aufhalten, wenn er sich für eine andere Immobilie entscheidet O.K. Das ist aber kein Grund frustriert zu sein oder aufzugeben.Dreh- und Angelpunkt ist ihr Angebotspreis ist er zu hoch werden Sie Geld verlieren. Gerne bewerte ich ihre Immobilie marktgerecht und unterstütze Sie bei ihrem Vorhaben.

 

Der erfolgreiche Verkauf einer Immobilie hängt im wesentlichen von zwei Faktoren ab. Das sind eine sehr gute Vorbereitung mit einer soliden Kaufpreisfindung und ihrem Verhandlungsgeschick. Wenn Sie diese beiden Dinge beachten und konsequent umsetzen,haben Schnäppchenjäger keine Chance !

 

Folgen Sie mir

6 Replies to “Immobilien- beliebte Preisdrückertricks”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.